Durch das Einsatzgebiet der Ortsfeuerwehr Dötlingen verläuft der Fluss Hunte, der im Bereich Dötlingen wegen seiner landschaftlichen Umgebung ein häufiges Ziel von Kanu- und Kajak-Fahrern ist. Auf Grund dieses erhöhten Gefahrenpotentials verfügt die Feuerwehr Dötlingen über ein Schlauchboot, welches zur Menschenrettung, aber auch zum Umweltschutz eingesetzt werden kann.

Seit 2005 verfügt die Dötlinger Wehr über einen Anhänger für das Boot, welcher im Einsatzfall vom Einsatzleitwagen gezogen wird. Neben dem Transport des Bootes dient dieser auch zur Aufbewahrung des Boot-Zubehörs.

Dazu zählen neben den Paddeln auch Schwimmwesten, die sich selbstständig bei Wasserkontakt aufblasen und mit Notsignal-Pfeifen ausgestattet sind.

Running Sneakers Store | Nike