Bei Einsätzen der Feuerwehr sind alle Beteiligten, sowohl Helfer als auch die Menschen, die Hilfe benötigen, hohen psychischen Belastungen und enormem Stress ausgeliefert. Diese Eigenschaften fördern das Risiko von Herzstillständen und Kammerflimmern.

Um für einen derartigen Fall vorbereitet zu sein, beschaffte die Gemeinde Dötlingen für die drei Ortsfeuerwehren jeweils einen Früh-Defibrillator der Firma Philips, der mit Hilfe eines Sprachmoduls auch durch einen ungeübten Ersthelfer bedient werden kann. So können jederzeit die lebensrettenden Sofortmaßnahmen zur Behandlung eines solchen Notfalls durchgeführt werden.

Air Force 1