(JaWi) Über eine Spende in Höhe von 500 Euro für die Kinderfeuerwehr der Gemeinde Dötlingen kann sich der Förderverein der Feuerwehr Dötlingen e.V. freuen. Das Geld soll den Mädchen und Jungen der Nachwuchsabteilung zugutekommen. Malte Grotelüschen, Geschäftsführer der Zimmerei Grotelüschen & Hallo aus Neerstedt, überreichte den symbolischen Scheck am 21. November an Kinderfeuerwehrwartin Silke Bleckwehl.

Statt in Kundengeschenke zu investieren, hatte sich die Firma in diesem Jahr dazu entschlossen, die hierfür vorgesehenen Mittel für einen guten Zweck zu spenden - sehr zur Freude von Silke Bleckwehl und Sascha Henning, dem Vorsitzenden des Fördervereins. Malte Grotelüschen überraschte die Kinder bei ihrer monatlichen Zusammenkunft im Dötlinger Feuerwehrhaus außerdem mit Berlinern. Das Geld soll nun zusammen mit weiteren erhaltenen Spenden für die Beschaffung von Jacken für die Mädchen und Jungen eingesetzt werden.

Die Grotelüschen & Hallo GmbH war in diesem Jahr von der Gemeinde Dötlingen für ihr besonderes Engagement zugunsten der Dötlinger Feuerwehren als Partner der Feuerwehr ausgezeichnet worden.