(PZ) Am 5. April 2018 besuchte die Jugendfeuerwehr der Gemeinde Dötlingen auf Einladung die Claas Weser Ems GmbH im Gewerbegebiet am Heidkamper Weg in Neerstedt zur Übergabe einer Spende.

Die Firma Claas Weser Ems hatte Anfang des Jahres eine Hausmesse im kleineren Maße veranstaltet, um ihren Kunden einen Ausblick auf die Neuheiten des Jahres 2018 zu gewähren. Auf dieser Veranstaltung unterstützte die Feuerwehr und sollte als Gegenleistung eine Spende für die örtliche Jugendfeuerwehr erhalten. Hierbei kamen beeindruckende 220 Euro zusammen.

Michael Schäfer, zuständig für den Ersatzteilservice, kontaktierte schließlich Jugendwart Jost Poppe und vereinbarte einen Termin Anfang April für die Übergabe.

Elf Jugendliche und drei Betreuer folgten der Einladung. Zunächst gab es eine Betriebsbesichtigung, die Schäfer zusammen mit Meister Cedrik Sudmann, selbst aktiver Feuerwehrmann in der Freiwilligen Feuerwehr Diepholz, und den weiteren anwesenden Kollegen durchgeführte. Im Anschluss wurde ein symbolischer Scheck übergeben und ein Gruppenfoto gemacht. Der Abend endete im gemütlichen Beisammensein bei Knabbereien, Getränken und interessanten Fachsimpeleien über die Technik in der Landwirtschaft und der Feuerwehr.